Willkommen beim Zonta Club St.Pölten Area

Vorwort der Präsidentin und Vizepräsidentin

Engagierte Frauen aus der Region St.Pölten und Krems gründeten 1994 den Zonta Club St.Pölten Area. Das ambitionierte Ziel war und ist, Frauen aus der Region und weltweit - durch die ehrenamtliche Tätigkeit - zu unterstützen und zu stärken.

Stolz - und auch mit viel Freude - blicken wir zurück auf erfolgreiche Projekte wie z.B. unsere jährlichen Benefizkonzerte, durch die Hilfsorganisationen in der Region und internationale Zonta Projekte unterstützt werden. In den vergangenen Jahren lag der Schwerpunkt unserer Tätigkeiten im Engagement gegen Gewalt an Frauen durch „Zonta says NO“, weiters in der Erwachsenenbildung „Junge Flüchtlingsfrauen wurden zu Flüchtlingshelferinnen ausgebildet“ sowie unserer jährlichen finanziellen Hilfe an das Frauenhaus St.Pölten.

Es gibt nach wie vor viel zu tun: Noch immer werden Frauen im Verhältnis zu Männern ungerecht bezahlt. Noch immer werden viele Frauen Opfer von Gewalt. Noch immer werden Frauen weltweit unterdrückt. In dieser sehr unruhigen Welt sind Hilfsorganisationen - wie Zonta International - gefordert und sie bieten eine wichtige Plattform für die Arbeit zur Stärkung der Position und Rechte der Frauen.

Im Jahr 2019 feiert unser Club St.Pölten Area das 25-jährige Jubiläum und gleichzeitig feiert Zonta International das 100-jährige Jubiläum.

Wir freuen uns, engagierte Frauen kennenzulernen, die sich in unserem Club einbringen möchten, um gemeinsam unsere Ambition - Frauen regional und international zu stärken - zu unterstützen.

Waltraud Steinböck, Präsidentin
Martha Denk, Vizepräsidentin