Rückblick Veranstaltungen 2018

21. November 2018: Clubabend mit Gästen (externe Veranstaltung) - 18.00 Uhr
Ort: Hotel Steigenberger, Am Goldberg 2, 3500 Krems an der Donau

Clubabend mit Sissi Pröll, Präsidentin von "Hilfe im eigenen Land". Der Verein hilft schnell und unbürokratisch unschuldig in Not geratenen Familien. Zonta unterstützte "Hilfe im eigenen Land" mit einem Scheck über Euro 1.200,00, der teils durch Spenden am Abend finanziert wurde.

Waltraut Haas las kostenlos aus ihrem neuen Buch "Jetzt sag ich's" zugunsten "Hilfe im eigenen Land"
und signierte im Anschluß das Buch. Über 40 Damen waren begeistert von den amüsanten Beiträgen
der 91-jährigen Waltraut Haas.

Sissi Pröll, Waltraud Steinböck, Waltraut Haas
Marie Luise Scholler gratulierte Waltraud Steinböck zum 70. Geburtstag

24. Oktober 2018: Clubabend (interne Veranstaltung) - 19.00 Uhr
Ort: Rosenapotheke, Schuhmeierstrasse 5, 3100 Sankt Pölten
Bericht über die ZONTA International Convention

Vom 28. Juni bis 3. Juli 2018 fand die ZONTA International Convention 2018 in Yokohama, Japan statt. An der Convention nahmen ca. 2500 Zontians aus aller Welt teil. Die - alle zwei Jahre stattfindende - Konferenz gibt sowohl einen Überblick über die Arbeit des abgelaufenen Bienniums von ZONTA International, als auch einen Ausblick auf die kommenden zwei Jahre.
In einem äussert interessanten Vortrag berichtete Delegate Dr. Ilona Horetzky über die Convention.

Im Anschluß an den Vortrag wurden - durch Waltraud Steinböck - die Agenden für die nächsten Monate besprochen. 

26. September 2018: Clubabend mit Gästen (externe Veranstaltung)
Ort: Steiner Landstraße 124, 3500 Krems an der Donau
Führung durch die DPU - Danube Private University

Der 1. Clubabend im Herbst 2018 fand in der Danube Private Universität
Fakultät Medizin/Zahnmedizin am 26. September statt. Die DPU wurde 2009
gegründet und akkreditiert und ist die einzige Privatuniversität in Österreich.

Die Begrüßung und der interessante Rundgang durch die Universität wurden von der Präsidentin der DPU, Honorarkonsulin Prof. Marga B. Wagner-Pischel persönlich vorgenommen.

Neben unseren Zontians nahmen auch einige Gäste teil. Zum Abschluss und Gedankenaustausch wurden wir zu Wein und Brötchen eingeladen.  


Waltraud Steinböck (Präsidentin Zonta) mit Honorarkonsulin Prof. h.c. Marga B. Wagner-Pischel (Gründerin und Präsidentin der DPU)

27.06.2018: ZONTA Jahresabschlussfeier (Interne Veranstaltung)
Ort: Restaurant Loibnerhof-Knoll, Oberloiben in der Wachau

Am 27.06.2018 fand - im wunderbaren Ambiente des Restaurant Knoll in Oberloiben in der Wachau sowie bei einem herrlich lauen Abend - die Abschlussfeier 2018 statt. Die bisherige Präsidentin Ellen van Lier übergab offiziell die Präsidentschaft an Waltraud Steinböck.


V.l.n.r.: Hannelore Grabner (Vizepräsidentin 2016-2018), Martha Denk (Vizepräsidentin 2018-2020), Ellen van Lier (Präsidentin 2016-2018), Waltraud Steinböck (Präsidentin 2018-2020)
Überreichung der "Zontablume" durch Ellen van Lier an Waltraud Steinböck

06.06.2018 Volkshaus Wilhelmsburg

Die "Kulturscene 3150" lud zum Konzert der Folkloregruppe "Dala Saryndary" von der Nationaluniversität für Kultur aus Astana, Kasachstan ein. 14 Musikerinnen und Musiker präsentierten kasachische Weisen.

Mit einem Teil des Reinerlöses wird ein karitatives Projekt des Zonta Club St.Pölten unterstützt.

25. - 27. Mai 2018 Area Meeting der Area 1 in Budapest, Ungarn

Das Zonta-Team aus Ungarn gestaltete ein interessantes und informatives Programm. Es diente unter anderem der Vorbereitung der "International Convention." Der Zonta Club St.Pölten Area war durch Dr. Ilona Horetzky und Waltraud Steinböck vertreten, die auch bei der "International Convention" in Yokohama dabei waren.

Krönender Abschluss war eine "Dinner Cruise" auf der Donau mit Musik und herrlichem Blick auf die illuminierten Prachtbauten.

16.05.2018: Clubmeeting mit Gästen (externe Veranstaltung)
Ort: Kunsthalle Krems. Besichtigung und Führung durch die Ausstellung
"Axel Hütte. Imperial - Majestic - Magical"

Florian Steiner, Künstlerischer Direktor der Kunsthalle Krems, führte durch die Ausstellung "Axel Hütte." Spannende und sehr informative Führung: Porträt-Serien in sachlicher Frontalität treffen auf die flirrenden Figurenbilder mit Landschaftscharakter, Bergbilder der 1990er-Jahre auf rezente alpine Fotografien, venezianische Stadtansichten auf die aktuellen Bilder der Lagunenstadt. Viele dieser neuen Aufnahmen sind auf Metallplatten gedruckt und erwecken den Anschein von historischen Daguerreotypien – Spiegelbilder mit Gedächtnis, die ihr Gegenüber auf der reflektierenden Fläche eingebrannt haben. 

Anschließend angenehmer und gemütlicher Ausklang im Wellenspiel, bei herrlichem Essen und einem wunderbaren Ausblick auf die Donau.

Freitag, 11.05.2018 Einladung Heuriger

Am 11.05.2018 lud der Zonta Club St.Pölten Area die freiwilligen Helfer der Frauenhilfsorganisationen St.Pölten zum Heurigen Stanihof in Poppendorf ein, um ihnen für die wertvolle Unterstützung zu danken.

Bei dem gemütlichen Abend fand ein reger Austausch - mit Hintergrundinformationen zu den Organisationen - zwischen den Gästen und einigen Zontians statt.

25.04.2018: Clubmeeting (Interne Veranstaltung) - 19.00 Uhr
Ort: Clublokal Rosen-Apotheke, Schuhmeierstrasse 5, 3100 St.Pölten
Generalversammlung mit Wahl des neuen Vorstands für das Biennium 2019-2020.

25.03.2018: Zonta Benefizkonzert - 11.00 Uhr

Ort: Villa im Südpark (Musikschule) St.Pölten

Anlässlich des "Internationalen Frauentages" fand im März das Benefizkonzert zum Thema "Komponistinnen im Wandel der Zeit - Starke Frauen in der Musik" - im wunderbaren Ambiente der "Villa im Südpark" in St.Pölten - statt.

Ekaterina Protsenko (Sopran), Alexandra Stummer (Flöte) und Hemma Tuppy (Klavier) begeisterten das Publikum mit Werken von Amalia von Preussen, Cecil Chaminade, Lili Boulanger, Händel und Schubert.

Der Erlös kommt den St.Pöltner Frauenhilfsorganisationen - Frauenhaus, Frauenzentrum und Emmaus Frauenwohnheim - zugute.

Ellen van Lier (Präsidentin ZC St.Pölten Area) bei der Begrüßung
Hemma Tuppy (Klavier), Ekaterina Protsenko (Sopran) und Alexandra Stummer (Flöte)
In der Pause lud der ZC St.Pölten Area zu Wein & Brötchen ein.

Überreichung der Spende an das Frauenzentrum.
V.l.n.r.: Alexandra Stummer, Ekaterina Protsenko, Hemma Tuppy, Maria Imlinger (Frauenhaus St.Pölten), Renate Gamsjäger (Stadträtin und Gründerin des Frauenzentrums St.Pölten), Ulrike Limberger (Frauenzentrum St.Pölten), Ellen van Lier (Präsidentin ZC St.Pölten Area).
Hemma Tuppy (Klavier), Ekaterina Protsenko (Sopran) und Alexandra Stummer (Flöte)

14.02.2018 Büro für Diversität, St.Pölten - One Billion Rising
3100 St.Pölten, Rathausplatz

Der St. Pöltner Rathausplatz war einer von vielen tausend Orten auf der Welt, wo sich solidarische Menschen gemeinsam am 14. Februar versammelten, um für ein gewaltfreies Leben zu tanzen!

"One Billion Rising („Eine Milliarde erhebt sich“) setzt sich als getanztes Statement für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen ein. Die „Milliarde“ errechnet sich aus der statistischen Aussage der UN, dass ein Drittel aller Frauen und Mädchen weltweit in ihrem Leben Opfer von Gewalt werden.

One Billion Rising findet als getanzte Kundgebung statt, weil Tanz Kraft gibt, weil Tanz im öffentlichen Raum ein Statement ist – und weil Frauen, die durch Gewalt traumatisiert worden sind, über den Tanz zu ihrem Körper zurückfinden können.

Detaillierte Informationen unter: One Billion Rising
Büro für Diversität der Stadt St.Pölten: www.facebook.com/diversity.stp

Foto: © Büro für Diversität der Stadt St. Pölten
Dr. Marie Luise Scholler und Waltraud Steinböck (ZC St.Pölten Area)
Foto: © Büro für Diversität der Stadt St. Pölten
Martha Denk (ZC St.Pölten Area), Mag. a Martina Eigelsreiter (Büro für Diversität, Magistrat St.Pölten
Foto: © Büro für Diversität der Stadt St. Pölten
Foto: © Büro für Diversität der Stadt St. Pölten

28.02.2018: Zonta Clubmeeting - 19.00 Uhr
Ort: Hotel Steigenberger (Kaminzimmer) Krems

Frau Gisela Hibsch von Zonta International hielt einen Vortrag zum Thema "Empowering Women" und zur allgemeinen Arbeit und den Projekten von Zonta International, um sowohl Zonta Club Mitgliedern als auch Interessentinnen einen Einblick in die Tätigkeiten von Zonta International zu geben.

Frau Gisela Hibsch ist "Zonta International Foundation Ambassador" für den District 14, zu dem auch der Zonta Club St.Pölten gehört. In einem spannenden Filmvortrag stellte sie die "Zonta International Foundation" vor und erzählte über die internationalen Zonta Projekte. Hauptthema des Abends war die "Stärkung der Frauen" weltweit. Nach dem Vortrag gab es Gelegenheit für Fragen und Diskussionen.

 

 

 

 

 

 

 

 

V.l.n.r.:
Hannelore Grabner (Vizepräsidentin ZC St.Pölten)
Gisela Hibsch (ZIF Ambassador)
Ellen van Lier (Präsidentin ZC St.Pölten)

24.01.2018: Zonta Clubmeeting - 19.00 Uhr
Ort: Clublokal Rosen-Apotheke, Schuhmeierstrasse 5, 3100 St.Pölten

Der Verein "Frauenzentrum St.Pölten" stellte sich vor und informierte in diesem Vortrag über die Schwerpunkte der Tätigkeiten des Frauenzentrums St.Pölten.

Im Anschluß wurden interne Angelegenheiten - wie die Organisation des Benefizkonzertes - besprochen und die neue Internetseite präsentiert. Abgerundet wurde der Abend mit einem köstlichen Essen - zur Verfügung gestellt von Mag. Susanne Maiwald und Martha Denk.

 


(V.l.n.r.)
Hannelore Grabner (Vizepräsidentin ZC St.Pölten)
Mag. pharm. Susanne Maiwald (ZC St.Pölten)
Ulrike Limberger (Frauenzentrum St.Pölten)
Ada Pochmann MSc (Frauenzentrum St.Pölten)
Dr. Maria Luise Scholler (ZC St.Pölten)